Fasnachtsprogramm

Schmutzige Donnschtig

Morgenstreich

Getränke-Stand auf dem Brauiplat

Urknall

Urknall – offizielle Hofderer Fasnachtseröffnung mit Martinivater Adi Nussbaum

Monsterkonzert mit Hofderer Guggenmusigen, Fasnachts- treiben mit diversen Gruppen auf dem Brauiplatz. Ausschank Mehlsuppe, Heliomalt & Tee offeriert von der Martinizunft

Monster in der Braui

Einmarsch der Tambourengruppe anschliessend Einzug des Martinivaters zum Morgenessen in den Brauisaal.

Kinderfasnacht mit Umzug, organisiert durch die Philharmoguuger Hofdere

Kinderumzug

Start Kinderumzug beim Café Märt
(Route: Kleinwangenstrasse – Sagenbachstrasse – Rosentalstrasse – Lunapark – Brauiweg – Braui)

Beteiligte Guggemusigen: Räbis Hofdere,
Rossbomele Hofdere, Juris Hofdere.

Es gibt eine kleine Maskenprämierung,
das Umzugsmotto lautet «farbenfroh».

Kinderfasnacht

Auftritte der Gugenmusigen und Kinderfasnacht
auf dem Brauiareal mit Spiel und Spass, gemütlicher
Kafistube, Grillstand, Märli und vielem mehr…
Auch für allfälliges Schlechtwetterprogramm ist gesorgt.

Rüüdige Samschtig

Öffnung des Festareals

Festbetrieb auf dem ganzen Braui­areal.
Guggensound zur Einstimmung.

Guggereinzug

Einzug der Tambouren und 15 Guggenmusigen inkl. Martinifamilie

Guggereinzug

19.30 Uhr Monsterkonzert auf dem Brauiplatz. Alle Guggen treten nach Ansage auf (siehe Spielplan)

Party Party Party

Anschliessend fasnächtliches Treiben in allen Lokalitäten und auf allen Strassen und Plätzen (Brauiplatz, Lunapark, Zunftstube, zünftige Bar,
Kreisel, Hauptstrasse und Restaurants)

Wir unterstützen die Fasnacht Hofdere

Unsere Hauptsponsoren

Osenige Mäntig

Kinderumzug

Besammlung beim Hofderer-Märt, Abgabe der Jurierungs-Nummer.
Patronat: Martinimutter Daniela Nussbaum
Motto: «Mein(e) Goldhelde(n)»

Abmarsch mit den Guggern und Tambouren via Kleinwangenstrasse – Sagenbachstrasse – Bellevueshopping – Hauptstrasse – Brauiplatz – Brauisaal.

Anschliessend Monsterkonzert und grosse Prämierung der Kategorien Wagenbaugruppen, Fasnachtsgruppen und der Einzelsujets.
Die Märlitante JOLANDA STEINER erzählt nach dem Zvieri ein wunderschönes G‘schechtli. Anschliessend Kinderdisco.

Braui-Fever

«Braui Fever» im Brauisaal für alle fasnachts­begeisterten mit DJ Dan und diversen Guggenmusiken. Ganz nach dem Motto des Martinivaters: «24 Karat»

Im Anschluss vom Kinderumzug: Kinderdisco im Brauisaal. Traditionelle Maskenprämierung um 22.00 Uhr.

Auftritt der Guggenmusiken Rossbomele Hofdere, Juris Hofdere, Schnadehüdeler Niederwil SO, Häxeschränzer Gäbistorf, Rothornfäger Sörenberg, Räbedibäms Hofdere.

Güdis Zischtig

Öffnung des Festareals

Start Fasnachtsbetrieb auf dem Brauiareal öffnen die ersten Food- und Getränkestände

Umzug & Monsterkonzert

Start des grossen Fasnachtsumzugs der Martinizunft Hochdorf. Der Fasnachts­umzug mit über 50 Nummern und rund 2’000 Fasnächtler findet auf der
Originalroute statt

Auf dem Brauiplatz findet das Monsterkonzert mit über 10 Guuggenmusigen statt.

Zapfenstreich

Fasnachtsabschluss, ab Kirchplatz, angeführt durch die Tambourengruppe Hochdorf, der Martinifamilie und den Hofderer Guggenmusiken.

Wer hat an der Uhr gedreht… wir sehen uns an der Fasnacht 2023 – keine Frage.